Unterstützte Projekte 2017

Unterstützte Projekte 2017


  • Gnadenhof für Kleintiere/Papageienhof

Wir freuen uns den Gnadenhof für Kleintiere/Papageienhof, welcher sich im schönen Toggenburg befindet, mit einem finanziellen Beitrag an die Tierarztkosten für die Augen-Operation eines kürzlich ausgesetzten und aufgefunden kleinen Hundes zu unterstützen. Der Papageienhof wurde im Jahr 2004 gegründet und beherbergt mittlerweile rund 60 Katzen,  12 Hunde und 195 Papageien, aber auch Hühner, Fasane, Kaninchen, Fische, Schildkröten, Leopardgekos und Bartagamen. Seit der Gründung wurden zahlreiche ausgesetzte, nicht mehr erwünschte und verletzte Tiere aufgenommen, gepflegt und an gute Plätze weitervermittelt.

Quelle: Papageienhof
  • Tierasyl Hübeli

Sternschnuppe für Mensch und Tier hat im 2017 die Patenschaft eines Esels vom Tierasyl Hübeli übernommen und freut sich, einen Beitrag an die Unterhaltskosten leisten zu dürfen. Das Paten-Tier von Sternschnuppe für Mensch und Tier heisst Cindy und erhält – wie so viele andere Tiere mit traurigem Hintergrund – dank Ihrer Spende ein schönes und artgerechtes zu Hause im Tierasyl Hübeli. Auch sonst durften wir dem Tierasyl Hübeli bei Tierarztkosten und Futterbeschaffungen im 2017 finanziell mehrfach unter die Arme greifen. Dank Ihrer Spende ist dies überhaupt erst möglich!

DSC_1535

  • Eichhörnchenstation Buttwil

Die Eichhörnchenstation Buttwil ist eine Auffang- und Auswilderungsstation, die verletzte oder verwaiste Eichhörnchen aufnimmt. Das Ziel ist es die Findlinge nach fachgerechter und intensiver Pflege wieder in die Freiheit zu entlassen. Der Verein Sternschnuppe für Mensch und Tier leistete finanzielle Beiträge, um die notwendige Tierarztkosten von verletzten Eichhörnchen zu begleichen. Hier geht es zur Seite der Eichhörnchenstation Buttwil, unter anderem mit wichtigen Informationen, was zu tun ist, wenn ein verletztes oder verwaistes Eichhörnchen gefunden wird.

Quelle: Eichhörnchenstation Buttwil
  • Igelstation Winterthur

Die Igelstationen der Ostschweizer Igelfreunde sind mit viel Engagement und Herzblut bei der Sache. Sie retten, pflegen und helfen diesen schönen Tieren bereits seit Jahrzehnten. Wir freuen uns sehr, die Ostschweizer Igelfreunde finanziell unterstützen zu können. Hier erfahren sie mehr über die Ostschweizer Igelfreunde. Schauen Sie rein, es gibt viel Interessantes über Igelgerechte Gärten, die Beschreibung des Lebensraumes und vieles mehr rund um unsere kleinen stacheligen Freunde zu sehen!

    • Katzenhaus Schaffhausen

Sternschnuppe für Mensch und Tier freut sich, u.a. einen Beitrag an die Beschaffung von Futter für das Katzenhaus Schaffhausen leisten zu dürfen. Es befinden sich rund 80 Katzen im Katzenhaus , die versorgt werden müssen. Das Katzenhaus Schaffhausen nimmt ausgesetzte und zurückgelassene Katzen auf, aber auch Katzen von Menschen, die verstorben sind, sorgt  sich um sie und schaut dafür, dass sie wieder in gute Hände kommen. Lesen Sie mehr über die eindrückliche Geschichte des Katzenhaus Schaffhausen, welches vor über 38 Jahren mit Erika Silvestri und ihrer Überzeugung und Liebe zu Katzen ihren Anfang nahm…